COMPRENEUR STORIES

Accelerator für die Wissenschaft

Zur gezielten Förderung von Innovationen

Innovationsdruck auf etablierte Unternehmen

Um den Anforderungen des modernen Marktes gerecht zu werden sind insbesondere etablierte Unternehmen aufgefordert, sich regelmäßig neu zu erfinden. Häufig wird dies zuerst mit Hilfe der internen Entwicklungsabteilung probiert, die durch ihre nach innen gerichtete Perspektive meist jedoch nur bedingt innovativ sein kann.

In den meisten Fällen existieren bereits passende Innovationen. Diese zu identifizieren und zu entwickeln ist die Aufgabe eines Acceleratorprogrammes, das wir gemeinsam mit Ihnen gestalten. Fokus und Zielausrichtung des Programms werden individuell an Ihre Vorgaben angepasst und Sie behalten selbstverständlich jederzeit die volle Kontrolle sowie einen ganzheitlichen Überblick unserer Aktivitäten.

Wie wir unterstützen

Inovationen und Start-ups müssen ihr Produkt bzw. ihre Dienstleistung weiterentwickeln, das eigene Team qualifizieren und erweitern, sowie eine geeignete Finanzierungsmethode finden.
Ein Accelerator nach unserem Ansatz begleitet und unterstützt bei genau diesen Aufgaben. Er sorgt dafür, dass …

… das Produkt / die Dienstleistung nah am Bedarf ausgerichtet und mit motivierten Partnern entwickelt wird.

… das Team sich ständig weiter qualifiziert und, falls nötig, durch neue Mitglieder gezielt verstärkt wird.

… eine Finanzierungsmöglichkeit gefunden wird, die den Zielen und Bedürfnissen des Start-ups entspricht.

Wir vertreten die Ansicht, dass jede innovative Idee eine individuell maßgeschneiderte Begleitung benötigt. Indem sich unsere Berater aktiv in die Unternehmensentwicklung einbringen und im ständigen Austausch mit den Gründern stehen, können sie zu jedem Zeitpunkt Unterstützungsmaßnahmen entsprechend anpassen.

Ihr Ansprechpartner

Ingmar Stock

Ingmar Stock

Innovationsmanagement & Gründungsbegleitung, Acceleratoren